Skip to main content

Ein Tabakpfeife oder kürzere Rohr ist ein Werkzeug für die verwendet werden , das Rauchen von Tabak . Das Rohr hat einen „Kopf“ mit Tabak, in dem die Verbrennung stattfindet. Das Rohr hat auch eine Rohrlänge von unterschiedlichen , durch die die Düse den Benutzer mit dem Tabakrauch liefert. Anders als bei Zigaretten , muss der Benutzer aktiv halten Stoffwechsel gehen.

Die Rohre wurde immer gemacht Kreide , Meerschaum , Maiskolben als die besten – und Holz bruyererod . Neben der reinen Tabakpfeifen können auch zu nehmen verwendet werden Cannabis unter anderem die Spezialrohre, genannt für Chillums.

Vorbereitung

Die Rohre sind wirklich sinnvoll einfach zu machen, würden Sie denken, aber es ist nicht. Sie bestehen aus einem speziellen, nicht brennbaren Holz namens „Briarwood“ von einem Heide Strauch kommt gemacht. Diese Art von Holz wird für einige Zeit zu „speichern“ erlaubt, bevor es in rohem Rohrhaupt Formen geschnitten wird. Sie werden dann gebohrt und die Rohrschalen mit runden Formen ausgeschnitten. Jetzt beginnen dort als das Mundstück. Ein Hartgummi getan um, die einen Kanal durch das Zahnfleisch gebohrt werden, und es wird ein ovales Ende. Das andere Ende ist sehr klein gemacht, die Pfeifenkopf zu passen. Die beiden Teile zusammengesetzt werden, dann wird es ein kleines Loch in den Hals ein ein Stück aus Kunststoff zeigt den Lauf nach oben oder unten angepasst werden gebohrt. Und das ist, wie sie gemacht werden.