Skip to main content

Ein Bong wird verwendet , Marihuana oder Haschisch zu rauchen. Die Bong aus der Wasserleitung ab , die von dem kommt Mittleren Osten . Eine Wasserleitung ist jedoch nicht speziell Marihuana zu rauchen, die es von einigen Leuten gedacht wird.

Traditionelle Japanische Pfeife aus Bambus

85,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Pfeife Metall Holz Pfeifchen Länge: 105mm

13,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Der größte Unterschied zwischen einem bong und einem gewöhnlichen Wasserleitung ist die Dicke der Röhre, die geraucht wird. Dies ist eine extra große bong viel Rauch zu enthalten.

Wenn der Raucher fast beendet den Rauch Finger Inhalieren zu klapgat entfernt (unter dem Rohr Luftspalt) , so dass die Säule konzentriert Rauch auf einmal inhaliert. Der Effekt wird einatmen daher viel stärker und Anfänger ein- oder zweimal genug , um eine lange Zeit stark stoned zu sein. Ein bong kann an der Unterseite mit oder ohne Flüssigkeit verwendet werden. Erfahrene Anwender tun manchmal alkoholischen Getränken , um den Geschmack besser zu machen. Dies kann jedoch den Effekt zu verringern, weil Alkohol THC auflöst.

Die meisten Menschen, die versuchen, diese Husten zu bekommen, auch Menschen, die seit Jahren rauchen. Dies liegt daran, der Rauch im Hals stecken bleibt, die die Stimmbänder reizen, kann dies durch verhindert werden, am Ende eines Schlaganfalls um das Rohr zur Seite zu halten und Nichtraucher die Kehle mit einem kurzen Hauch frischer Luft zu machen.

IJspijp

Eine relativ unbekannte Version des bong ist ijspijp . Die ijspijp ist in der Regel länger als normal bong, weil zusätzlicher Platz benötigt wird , in Eiswürfel oder geschabt Eis zu tun. Eine Verengung in der Leitung sicherstellen , dass das Eis nicht als Ganzes ins Wasser fällt, aber nur geschmolzene Wasser austritt. Das Rauchen der ijspijp ändert nichts an der Wirkung des THC.